JOB-ID: 180038 - Oberarztposition - Facharzt für konservative Orthopädie

Ansichten: 189

Über


Unser Kunde:
 
Im Herzen Bayerns zwischen München, Regensburg und Ingolstadt liegt die Fachklinik für Orthopädie, physikalische und rehabilitative Medizin mit über 200 Betten.
Die Orthopädische Klinik gehört seit 2018 zu einer der führenden deutschen Rehakliniken für chronische Rückenschmerzen und wird familiär angeführt.
In diesem Bereich hat unser Kunde ein Qualitätssiegel der DRV mit 99,4 von 100 Punkten sowie 100 Punkte im Bereich der Hüft-Knie TEP.
Ab Februar 2019 geht ein zusätzliches neues Haus auf dem Klinikgelände in Betrieb. 
Dieses ist vollkommen barrierefrei gestaltet und bietet seinen Gästen und Patienten ein individuell zugeschnittenes und höchst edles Ambiente.
Im Frühjahr 2019 wird der komplett neue Fachbereich Geriatrie mit einer modern ausgestatteten 35-Betten-Station eröffnet, davon sind ca. 20 Betten für gesetzlich- und 15 für privatversicherte Patienten.
Die Klinik verfügt zudem über einen hohen Anteil an Privat- Stammpatienten.
Darüber hinaus ist die Klinik sehr solide und schon seit vielen Jahren am Markt etabliert.

Sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder auch später eine/n 

Oberarzt (w/m) für konservative Orthopädie, in Vollzeit


Ihr Profil
- die Facharztanerkennung für Orthopädie
- eine weitere Fachexpertise in einem zusätzlichen Gebiet der Orthopädie (wünschenswert)
- herausragende Kenntnisse und Fähigkeiten in dem Gebiet der Orthopädie mit umfassender klinischer Erfahrung
- abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis
- ausgeprägtes interdisziplinäres sowie unternehmerisches Denken und Handeln
- Leitungserfahrung 

Sie zeichnen sich aus durch
- Organisationsvermögen    
- Kooperationsfähigkeit und patientenorientierte Zusammenarbeit im Team
- wirtschaftliche Denkweise
- hohe soziale und fachliche Kompetenz
- den Wunsch zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Geboten wird
- Eine vielseitige und interessante Tätigkeit und anspruchsvolle Aufgaben
- Die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
- Im Anschluss an die Probezeit (6 Monate) ist die Position des leitenden Oberarztes möglich
- Optimale Arbeitsbedingungen und flache Hierarchien
- Ein angenehmes und von Wertschätzung geprägtes familiäres Betriebsklima wird hier gelebt
- Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Ein familienfreundliches Umfeld
- Leistungsgerechte Vergütung, angelehnt am Marburger Bund + private Abrechungsbefugnis + Leistungsprämie
- Umfassende Sozialleistungen
- Eine der Bedeutung der Position entsprechende, individuell verhandelbare Dotierung

Sind Sie interessiert? 
Falls ja, bewerben Sie sich gleich hier!

Ihr Team

CliniConsulting 
Drubeta 100
RO-300770 Temeschburg

+49 151 51277375

eMail: 
contact@cliniconsulting.com 
Web:  
https://www.cliniconsulting.com

​Online-Bewerbung